Jin Shi-ying  (Prof.)

Biografie:

Professor Jin Shi-ying, geb. 1927, ist Chefarzt der Abteilung für TCM an der Südlichen Universität für Medizin. Er hat Biomedizin an der Universität Changchun und chinesische Medizin an der Universität Guangzhou für Chinesche Medizin studiert. Er hat 50 Jahre klinischer Erfahrung und ist gegenwärtig sowohl leitender Direktor der China Association of Chinese Medicine und der Fachintegrator des TCM- und Biomedizin- Kommites, als auch Vize-Vorsitzender des Institutes für Chinesische Medizin. Er ist außerdem Mitglied des Editoren-Kommites des Chinese Journal of Medical History und war Gastprofessor an der Universität für Chinesische Medizin in Guangzhou. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Integration von TCM und Biomedizin und der Akupunkturforschung, TCM-Diagnostik, Krankheiten, Phytotherapie und Geschichte der Medizin. 

Professor Jin hat über 100 akademische Veröffentlichungen herausgegeben. In der Akupunktur ist er Autor von The Acupuncture Point Wall Chart, The Chart of Acupuncture Meridians and Points, Meridian Points and Acupuncture Outline, The Scalp Acupuncture Wall Chart, The Auricular Acupuncture Point Wall Chart, und vieler anderer. Wegen des Erfolges seiner Lehre, seiner Behandlungen in Klinik und Forschung erhielt er den Achievement Award der Fortschrittstechnologie-Arbeiter der Militärregion Guangzhou und eine Berufsauszeichnung der Regierung.

Titel von Jin Shi-ying

Praktisches Handbuch der Akupunkturpunkte

Praktisches Handbuch der Akupunkturpunkte

Das Praktische Handbuch der Akupunkturpunkte ist eine...