Nicolai Herold

Biografie:
 Geboren vor einer mittleren Ewigkeit im Jahr 1966, aufgewachsen in Wien. Glücklich verheiratet, zwei Söhne. 
Nach beruflichen Auslandaufenthalten durfte ich nach Absolvierung des Aufnahmeverfahrens das Team des Außenministeriums verstärken. Die Ausbildungsphase in der Konsular- und Rechtsabteilung Versetzung an die österreichische Botschaft Moskau. Dort habe ich wegen des rasant gestiegenen Visaaufkommens am Aufbau einer dislozierten Konsularabteilung, auch bedingt durch meine Sprachkenntnisse, in allen Bereichen aktiv mitgewirkt. 
Nach Moskau folgte die Versetzung in die Vereinigten Arabischen Emirate. 
Seit 2018 an der österreichischen Botschaft in Peking. Nach einem Rekordjahr an hochrangigen bilateralen Besuchen, Kontakten und Aktivitäten, führte des Ausbruch von COVID 19 zu neuen Herausforderungen. 

Titel von Nicolai Herold

Es war einmal in China

Es war einmal in China

Berührende, dramatische, romantische und skurrile Erinnerungen von Bekannten und Unbekannten

Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der Österreich-Chinesischen...