Rene Schneider  (Herr)

Biografie:
 Ich war im Eisenwaren-/Werkzeughandel beruflich tätig. Von 1965 an habe ich den „Do it yourself Markt“, das Heimwerken aufgebaut! In späteren Jahren das „Österreichische Schloss-& Schlüsselmuseum“ in GRAZ, in der Griesgasse. Bisher ist es mir aber nicht gelungen eine Ausstellung in MainlandChina zu organisieren ( in Kaohsiung 2000 schon). An der Uni-Graz habe ich den Chinesisch Unterricht erbeten und protegiert, auch mit liebenswürdiger Unterstützung der Sinologie Wien! 
Mit meiner Ehefrau WANG YaHui haben wir seit 17. 01. 2013 eine liebe Tochter namens Lucia Long-xue, - die Schneeflocke im Jahr des Drachen - da sie bei Schneefall im Jahr des Drachen geboren ist! Wir sind gemeinsam insgesamt 111 Jahre!
 In China sind einige Wochen in Hainan obligat und ich genieße das Essen im „huochetou“ von Haikou und Sanya! Leider momentan Pause!

Titel von Rene Schneider

Es war einmal in China

Es war einmal in China

Berührende, dramatische, romantische und skurrile Erinnerungen von Bekannten und Unbekannten

Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der Österreich-Chinesischen...