Rita Traversier  (Frau)

Biografie:
Rita Traversier ist als Heilpraktikerin seit 1995 in eigener Praxis tätig. Ihre Schwerpunkte sind TCM mit westlichen Pflanzen, Akupunktur, Psychotherapie und Augendiagnostik.
Sie absolviert 1995 eine Fortbildung in Chengdu/China. Aufenthalte in der Natur sowie Fortbildungen in Pflanzenheilkunde bringen sie zu dem Entschluss die chinesische Heilkunst, bzw. Diagnostik mit unserer abendländischen Phytotherapie zu vereinen. Es entstehen zwei Bücher:" TCM mit westlichen Pflanzen" und "Westliche Pflanzen und ihre Wirkungen in der TCM", beide erschienen im Haug Verlag. Seit fünf Jahren gelten ihr Interesse und ihre Arbeit auch der Gemmotherapie. Sie macht Fortbildungen im In- und Ausland.
Sie ist Taiji-Lehrerin und unterrichtet seit 2002 die Taiji-Quan-Form (nach Meister Song). 

Titel von Rita Traversier

Das Grosse Buch der Westlichen Kräuter aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin

Das Grosse Buch der Westlichen...

Bei dem vorliegenden Werk handelt es um das erste diesbezügliche...