Rupert Lenhart  (Dr. med.)

Rupert Lenhart
Biografie:
  •     Studium an der medizinischen Fakultät, Universität Wien; Turnusausbildung in Wien
  •     Manualtherapeutische Ausbildung bei Dr. R. Nemecek
  •     Ausbildung in Physikalischer Therapie und Neuraltherapie bei Prim. Dr. Trinks
  •     Notarztausbildung im KH Mistelbach
  •     A-Diplom für Auriculo-Therapie der Deutschen Gesellschaft für Akpunktur u. Auriculomedizin München
  •     A-Diplom für Körperakupunktur der Deutschen Gesellschaft für Akpunktur u. Auriculomedizin München
  •     ÖAK-Diplom Akupunktur der Österr. Gesellschaft für Akupunktur und Auriculo Therapie (Prof. Dr. Nissel)
  •     Parallelausbildung in TCM durch Kurse und Seminare bei der Züricher Gesellchsaft für TCM in Zürich und Aarau (bei F. Friedl, F.     Remakers, C. Dhaenens, B. Flaws, H. Motakab, Hong-sen Hsu, P. Li, Liu Gouhui, Maciocia, Jianhua Wang, Jialing Huang, Manaka,     Stöger u.v.a.
  •     Ausbildung Schädelakupunktur nach Jamamoto 1997 ÖGA
  •     Abgeschlossene Ausbildung und Prüfung zum "Master of TCM" d. Privatuniversität für TCM "Li Shi Zhen" Wien, Kyung San     University USA und d. CATCM Guang An Men Peking
  •     Ausbildung und Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Onkologie
  •     Abgeschlossene Ausbildung der Österreichischen Gesellschaft für Homöopathische Medizin
  •     Mitglied der ÖGTCM, ÖGA, ZGTCM, ÖGKA, TCM-Akademie, ÖGHM
  •     Mitbegründer und Lehrer der Privatuniversität für TCM "Li Shi Zhen" Wien, Austria
  •     Eigene Praxis seit 1985 in Gänserndorf


Webseite:
www.therapie-alternative.at 

Titel von Rupert Lenhart

Materia Medica

Materia Medica

Westliche Heilkräuter und Rezepturen nach TCM

In Anlehnung an klassische Werke über Heilkräuter...

Das Grosse Buch der Westlichen Kräuter aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin

Das Grosse Buch der Westlichen...

Bei dem vorliegenden Werk handelt es um das erste diesbezügliche...