Sascha Inderbitzin-Türler  (Frau)

Sascha Inderbitzin-Türler
Biografie:
Sascha Inderbitzin-Türler Geboren 1976, Mutter einer Tochter, Heilpraktikerin und Dozentin für Chinesische Medizin. In ihrer Praxis in Zollikon begleitet sie ihre Klienten in Ernährungsfragen, macht Hypnose-Therapie nach Marisa Peer (RTT) und Akupunktur. Aufgrund eigener Erfahrungen hat sie ihre Ernährung 2008 umgestellt, und geht seither mit der Ernährung sehr bewusst um, und lebt dieses Ernährungsbewusstsein auch ihrer Tochter vor.
Sascha Inderbitzin-Türler hat in den USA die Boston University 2001 mit dem Master of Nutrition abgeschlossen und ihn mit dem Registered Dietitian kombiniert. Nach dem Studium arbeitete sie in verschiedenen amerikanischen Spitälern klinisch (individualisierte und spezifische Ernährungstherapien für Krebskranke) und absolvierte verschiedene Weiterbildungen in Südafrika und Indien.
Anschliessend arbeitete sie 13 Jahre bei einem Global Player der Lebensmittelindustrie. Sie widmete sich der Schnittstelle von Wissenschaft und Marketing und führte global Ausbildungen durch zuletzt hinsichtlich Baby- und Kleinkindernährung.
Von 2010 bis 2013 studierte sie Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und rundete das Studium mit Praktika in China ab.
Als Naturheilpraktikerin erzielt sie ihre Erfolge mithilfe eines therapeutischen holistischen Ansatzes, der westlichen Ernährungstherapie, chinesischen Medizin und klinischer Hypnose.
Webseite:
www.saschainderbitzin.com 

Titel von Sascha Inderbitzin-Türler

Die ersten 1000 Tage für Mama, Papa und Kind.

Die ersten 1000 Tage für Mama,...

Ernährung während der Schwangerschaft und den ersten beiden Babyjahren mit den besten gluten- und milchfreien Rezepten

Die Autorinnen übermitteln in diesem Buch alles,...