Shuhong Li

Shuhong Li
Biografie:
Shuhong Li, Kunstkritikerin. Geboren in Chengdu, Sezuan, China, lebt seit über 30 Jahren in Wien. Absolventin der Fremdsprachenuniversität in Chongqing im Fach Englisch, Post Graduate Studentin für Kunstgeschichte am Kunstinstitut Nanjing, China, Master of Arts für englische und vergleichende Literatur an der Butler Universität, Indianapolis, USA, Gastprofessorin für Kunstgeschichte an der Universität Yantai, Shandong, China. Übersetzerin und Autorin von 15 Büchern, darunter die Kinderkrimiserie Drei Fragezeichen (Peking, Verlag für Kinder- und Jugendliteratur, 1999), Der Zauberspiegel des M.C. Escher (Chongqing, 1991), Kaiserin Elisabeth von Österreich (Wien, 2003), Princess Sissi Forever (Wien, 2005), Korrespondentin der Kunstzeitschrift Chinesische Kunsthalle, Peking, Verfasserin von über 200 Artikeln zu Kunst und Kultur. Autorin der Bücher Ich male mit dem Herzen. Bebilderte Vorstellung neuzeitlicher europäischer Malerinnen, Geschichten aus dem Wienerwald, Rosenkranz, Kontemplationen aus Wien (Shanghai, Verlag Fudan Universität, 2012 - 2014). Mira-Lobe-Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur 2014 des österreichischen Bundeskanzleramtes.
Fotoalben von Shuhong Li

Titel von Shuhong Li

Der Chinesische Zauberhut

Der Chinesische Zauberhut

Philosophische Fabeln aus dem alten China. Deutsch/Chinesisch

Wenn man die chinesischen Klassiker auch nur oberflächlich...

Princess Sissi Forever

Princess Sissi Forever

永远的茜茜公主

《永远的茜茜公主》是关于茜茜的人生故事,以传记的形式,从历史事实出 发,以白描叙述展示茜茜的一生,同时夹叙夹议,指出历史和政治环境对个人的影...