Thomas Jonasson

Biografie:
Jonasson Thomas ist Diplompsychologe. Er arbeitet als psychologischer Psychotherapeut. Er war viele Jahre Ausbilder in Gesprächsführung und körperorientierter Psychotherapie. Er kam 1987 zum Tai Chi und Kung Fu Training, dort schloß er u.a. eine 3-jährige Qigongausbildung bei Wu Runjin ab und assistierte Wu Runjin ab 1994 bis zu dessen Tod im Jahre 2007. Seit 2007 assistiert er Zhu Lichan und Wu Shangfeng bei den Ausbildungs- Seminaren in Qigong und Tai Chi. Er leitet zusammen mit Wu Shangfeng die Einführungs- und Theorieseminare. Zusätzlich ist er für die Organisation der Ausbildungsseminare zuständig. Er lernt und praktiziert seit 1992 Qigong und unterrichtet Qigong heute in seiner Praxis.
Webseite:
www.qigong-zentrum.de/ueber%20uns.htm 

Titel von Thomas Jonasson

Die Vielfalt des Tai Chi Chuan und seine Verankerung in der Traditionellen Chinesischen Medizin

Die Vielfalt des Tai Chi Chuan...

Es gibt schon so viele Bücher über Tai Chi...