Ulrich Bergmann  (Herr Dr.)

Ulrich Bergmann
Biografie:
Geboren 1945 in Halle/Saale. Lebt in Bonn. Studienrat bis 2010. Erzählungen, Essays und Rezensionen in Printmedien und fixpoetry.com, poetenladen.de. Mitherausgeber der Bonner Literaturzeitschrift Dichtungsring seit 1991. Seit 2013 Leiter der Literaturwerkstatt Neuwied. 2014 Sommerseminar Kafka und die Moderne an der Meeres-Universität Qingdao. Letzte Buchveröffentlichungen: Meine Hand malt Worte. Gedichte aus China. Bacopa Verlag/Österreich 2015. -  Gionos Lächeln. Roman. kid-Verlag Bonn 2017. - Dein K. heute aus Tsingtau. Mails an /von Wolfgang Kubin. Bouvier Verlag Bonn 2018. Janusdämmerung - Roman. Bonn (Free Pen Verlag) 2021.

Webseite:
www.ulrichbergmann.de/ 
Fotoalben von Ulrich Bergmann

Titel von Ulrich Bergmann

Es war einmal in China

Es war einmal in China

Berührende, dramatische, romantische und skurrile Erinnerungen von Bekannten und Unbekannten

Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der Österreich-Chinesischen...

Meine Hand malt Worte

Meine Hand malt Worte

Gedichte aus China. Deutsch und Chinesisch

Gedichte aus der Zeit der Tang-Dynastie und aus dem...