Was den einen nährt, macht den anderen krank. - Fünf-Elemente-Ernährung für jeden Stoffwechsel-Typ

Von Karin Stalzer (Autor/in)., Christina Schnitzler (Autor/in). | 328 Seiten | Erschienen: 15. 10. 2007 | ISBN: 9783991140788 | 6.Auflage

Die klassische Fünf-Elemente-Ernährung wurde um eine wichtige Komponente erweitert: den Stoffwechseltyp.

18,00 € Inkl. MwSt, excl. Versand Lieferzeit: 2-3 Werktage
Bestellnummer: 40788

Diesen Titel haben wir am 15. September 2023 vom Windpferd Verlag in unser Verlagsprogramm übernommen!
Portofreie Zusendung in Österreich und nach Deutschland!


Die klassische Fünf-Elemente-Ernährung wurde um eine wichtige Komponente erweitert: den Stoffwechseltyp. Er ist Indikator dafür, welche Nahrungsmittel und Nahrungskombinationen wir vertragen. Sobald wir ihn definiert haben, macht es Sinn, die Prinzipien der Fünf-Elemente-Lehre anzuwenden, denn nur dann entfaltet sie ihr volles Potenzial.

Dr. Karin Stalzer und Christina Schnitzler zeigen Techniken und geben Tipps für eine Ernährung nach Maß, die uns fit, ausgeglichen und vor allem gesund hält.
Der Clou: 200 schmackhafte Rezepte auf Basis der chinesischen Ernährungslehre, die leicht nachzukochen sind.

Ein ungewöhnlicher und mitreißend geschriebener Ernährungsratgeber, der gleichermaßen Lust aufs Lesen wie auf lukullische Genüsse macht.

Vorwort zur vierten Auflage
Fast 6 Jahre sind vergangen, seit unser Buch erstmals erschienen ist. Wir präsentieren Ihnen stolz die 4. überarbeitete Auflage. Wir haben sowohl Erkenntnisse von Bill Wolcott als auch eigene Erfahrungen einfließen lassen, die wir seitdem dank unserer Klienten sammeln durften. So hat sich die Zuordnung einiger Lebensmittel geändert, weshalb auch Rezepte ausgetauscht wurden, und wir unterscheiden sechs statt fünf Stoffwechseltypen.
Im Großen und Ganzen hat sich unsere Methodenkombination über die Jahre sehr gut bewährt und nimmt einen wichtigen Platz in der Gesundheitsvorsorge ein, hervorragend geeignet für alle Menschen, die mit ihrer Ernährung noch nicht so ganz zufrieden sind. Essen soll vor allem Spaß machen, guttun und in den Alltag passen. Die meisten unserer Klienten geben uns bereits nach einem Beratungstermin positive Rückmeldungen.
Grob zusammengefasst hat es sich bestens bewährt, dreimal täglich zu essen, immer ausgewogen Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate zu kombinieren und zwar vorwiegend von den Lebensmitteln, die zum Stoffwechseltyp passen. Daraus entwickelt sich für die meisten unserer Klienten eine unkomplizierte Ernährung, die nicht als Diät empfunden wird. Zumal – und das ist der Clou – die Empfehlungen meistens den Vorlieben entsprechen.
Einigen Klienten tut die Ernährung zwar gut, aber es fällt ihnen schwer, die alten Essmuster dauerhaft zu ändern. In solchen Fällen ist es oft notwendig, einen liebevollen und wertschätzenden Umgang mit sich selbst zu lernen. Dafür gibt es inzwischen wirksame Methoden, die wir unseren Klienten gerne empfehlen.
Wir freuen uns, dass unser Beratungsangebot so dankbar angenommen wird und wir mit unseren Klienten und Seminarteilnehmern wachsen dürfen.
Auch unsere Methode wächst und gedeiht: Basierend auf den positiven Rückmeldungen unserer Klienten sind wir zuversichtlich, dass diese individuelle Form der Ernährung rasch Einzug halten wird in die Standardausbildung von Ärzten, Ernährungswissenschaftlern und Diätologen. Erklärt das hier vorgestellte Hintergrundwissen über die Unterschiede im Stoffwechsel doch wunderbar, warum Menschen unterschiedliche Nahrung brauchen, um gesund zu bleiben.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der neuen Auflage!
Christina Schnitzler und Dr. Karin Stalzer
Wien, im November 2012“

Die hier vorgestellten Methoden, Ideen und Vorschläge können und sollen nicht die Beratung durch einen Arzt oder Heilpraktiker ersetzen. Bei Gesundheitsproblemen sollten Sie daher einen kompetenten Therapeuten konsultieren. Sprechen Sie mit Ihrem Therapeuten über die Empfehlungen in diesem Buch, aber auch über gesundheitliche Probleme, die eventuell medizinisch diagnostiziert oder betreut werden müssen. Autoren und Verlag lehnen jegliche Verantwortung für Folgen, die direkt oder indirekt aus der Lektüre dieses Buches entstehen, ab.

Verlag[Firma Bacopa Verlag]
ISBN9783991140788
Auflage6
Sprache(n) Deutsch
Ausführung Broschiert
Erschienen2007
Seitenzahl328
Cover Softcover
Autor/in Karin Stalzer (Autor/in) , Christina Schnitzler (Autor/in)